Netzpolitik.org (Germany), 7 November 2013: 'Niederländer verklagen ihre Regierung wegen NSA-Kooperation'

Friday, 08 November 2013

"Gestern hat ein Bündnis aus niederländischen Aktivisten und NGOs Klage gegen ihren Innenminister Ronald Plasterk eingereicht – darunter unter anderem der Journalist Brenno de Winter, der Hacker und ehemalige Wikileaks-Mitarbeiter Rop Gonggrijp der niederländische Strafverteidiger- und Journalistenverband, die Privacy First Foundation und der niederländische Zweig des ISOC. Das Bündnis nennt sich selbst “The Dutch against Plasterk” und kritisiert vor allem die scheinheilige öffentliche Verurteilung der NSA-Spionagetätigkeiten, während im Hintergrund Geheimdienstinformationen ausgetauscht werden.
(...)
Die Kläger werden durch die Anwaltskanzlei bureau Brandeis vertreten, die erst im August diesen Jahres gegründet wurde und die sich besonders mit der juristischen Vertretung von gesellschaftlich relevanten Fällen aus den Bereichen Copyright, Datenschutz und Medienrecht befasst. Einer der Gründer, Christiaan Alberdingk Thijm, wurde als Verteidiger der File-Sharing-Anwendung KaZaA bekannt."

Source: http://netzpolitik.org/2013/niederlaender-verklagen-ihre-regierung-wegen-nsa-kooperation/, 7 November 2013. 

Our Partners

logo Voys Privacyfirst
logo greenhost
logo platfrm
logo AKBA
logo boekx
logo brandeis
 
 
 
banner ned 1024px1
logo demomedia
 
 
 
 
 
Pro Bono Connect logo
Procis

Follow us on Twitter

twitter icon

Follow our RSS-feed

rss icon

Follow us on LinkedIn

linked in icon

Follow us on Facebook

facebook icon